Ein tolles Gefühl, wunderbares Erlebnis und der schönste Zeitvertreib nach Sex. Ich liebe den Wald, die Berge und weite Almwiesen - es entspannt mich und macht mich einfach glücklich. Wandern löst in mir ein Gefühl von Zufriedenheit und Glück aus - bringt meinen Körper und meine Seele in Einklang. Besonders Wanderungen, die man alleine geht, sind Balsam für die Seele, denn so hat man Zeit seine Gedanken zu ordnen, die Natur in sich aufzunehmen und wird nicht von anderen Dingen abgelenkt - nur die Natur und ich. Petzi ist natürlich auch immer am Start. Dennoch gehe ich sehr gerne mit Begleitung - liebe Menschen, die deine Leidenschaft für's Wandern teilen, mit dir durch die Natur streifen und diese Dinge zu schätzen wissen. Erst am Sonntag war ich wieder auf der Alm unterwegs und was ich immer in meinem Rucksack habe, möchte ich euch heute gerne zeigen - gut ausgestattet für Wanderungen im Herbst.

Meine Ausflüge in die Natur sind meist sehr spontan und ohne viel Planung dahinter. In den meisten Fällen sitze ich mit einer Tasse Kaffee am Balkon und arbeite an einem Blog Post, bearbeite Fotos oder schreibe am Content für andere Unternehmen. Irgendwann fällt mir auf: Es ist Wochenende...arbeiten kann ich später oder am Montag auch noch. Also was tun? Wohin fahren? Was könnte ich ansehen? Welchen Berg könnte ich wandern? Einer meiner letzten Ausflüge führte mich 4km nordwestliche von Eisenerz zu einem wunderschönen Gebirgssee, der die 1h 30min Autofahrt auf alle Fälle wert war, denn es war ein gelungener Wander- und Badetag am Leopoldsteinersee