Ich liebe Pasta. In jeglichen Formen, Farben und Geschmäckern - natürlich bevorzuge ich jetzt vegane Pasta. Veganismus bedeutet nicht das man auf gutes Essen verzichten muss, wie es für viele den Anschein erweckt. Ebenso bedeutet es nicht, dass man sich nur noch von Soja ernährt, aber für ein paar Gerichte lohnt sich der Griff ins Soja-Regal. Vegane Pasta mit Bolognese, hergestellt aus Soja - schmeckt das? 

Vielleicht habt ihr bereits meinen Beitrag über den Online-Bauernmarkt Johanna vom Feld gesehen, falls ihr diesen Post noch nicht kennt, dann schaut mal hier rein. In meiner Food-Box waren unterschiedliche Bio Gemüse- und Obstsorten enthalten. Was ich damit gemacht habe, könnt ihr jetzt in meinem "What I eat in a day - Autumn Vegan Food Diary" nachlesen.