Lifestyle

Kaffee kochen ohne Strom wie zu Urli´s Zeiten

Kaffee kochen ohne Strom wie zu Urli´s Zeiten

Kaffee kochen ohne Strom wie zu Urli´s Zeiten?  Es gibt eine echt coole, tolle Kaffeemaschine ohne Strom und damit soll man richtigen Kaffee machen können? Bingo! Ich darf jetzt eine Filterkaffeemaschine ohne Technik mein Eigen nennen und weil das auch für mich etwas Neues und eine kleine Sensation ist, möchte ich euch diese Art von Kaffeeherstellung unbedingt zeigen.

Ich trinke zwar schon seit längerem weniger Kaffee, aber ganz ohne könnte ich mir einen schönen Morgen oder ein Frühstück auch nicht vorstellen. Daher war ich ein wenig skeptisch, als ich das Teil in meinen Händen hielt. Um konkreter zu werden – ich hatte keine Ahnung was ich mit dem Ding anstellen soll. Dachte zuerst es wäre einfach eine hübsche Glaskaraffe, in der man vielleicht Kaffee warmhalten kann..

Nein. Die Chemex (so heißt das Teil) ist wirklich zum Kochen von Kaffee gedacht – aber wie?

Kaffee kochen ohne Elektronik

Diese Kaffeemaschine besteht aus Glas, aus hitzebeständigem Borosilikatglas. Um den Bauch der Kanne befindet sich ein Holzgriff, der den Gebrauch erleichtert – außerdem sieht es sehr stylisch aus. Im Chemex-Set befinden sich noch Kaffeefilter, die 20-30 % dicker als herkömmliche Filter sind und eine besonders feinporige Struktur aufweisen. Durch das spezielle Filterpapier werden mehr Öle und Kleinstpartikel beim Brühvorgang aufgefangen, die das perfekte Kaffeearoma ausmachen.

Möchte man nun einen Kaffee kochen, muss das Papier gefaltet und in die Öffnung der Karaffe gelegt werden, ähnlich wie bei einer herkömmlichen Filterkaffeemaschine.

Kaffee kochen wie Oma

Kaffee kochen ohne Strom wie zu Urli´s Zeiten

Nun wird der gemahlene Bohnenkaffee in den Filter gehäuft und heißes Wasser darüber gegossen – nach knapp 5 Minuten ist die erste Tasse bereits gebrüht und kann je nach Belieben getrunken werden.

Kaffee kochen ohne Strom wie zu Urli´s Zeiten

Wer nun Lust auf die Chemex bekommen hat, der kann sich jetzt 5€ sparen – ich habe nämlich nach einem Gutscheincode angefragt und der lautet bodyholiccoffee5

Nachhaltiger Kaffee kochen

Mit der Chemex spart man sich natürlich den extra Stromverbrauch, da sie keine eigene Mechanik aufweist, jedoch braucht man dazu heißes Wasser. Dieses kann durch heißes Trinkwasser aus der Leitung (meines wird sehr heiß), aus dem Wasserkocher oder in meinem Fall aus dem Topf meines Induktionsherds genommen werden.

Man spart sich auch Tabletten oder scharfe Reinigungsmittel, die ich zum Beispiel für meinen Jura Vollautomaten nach einigen Tassen Kaffee benötige.

Auch platzsparend ist so ein Teil, da es ja nur eine einfache Glaskanne ist, die man auch aufgrund des tollen Designs überall platzieren kann und in speziellen Fällen sogar mit in die Natur nehmen könnte (z.b. Camping, Baden …).

Wie schmeckt Filterkaffee aus der Chemex?

Ich bin wirklich positiv überrascht. Hätte mir nicht gedacht, dass der Kaffee wirklich gut schmecken würde und für mich eine Alternative zum Vollautomaten sein könnte. Ihr müsst euch das Teil unbedingt ansehen und selbst ausprobieren!

Kaffee kochen ohne Strom wie zu Urli´s Zeiten

Es wäre gelogen, wenn ich ab jetzt nur mehr mit der Chemex meinen Kaffee zubereiten würde, aber eine tolle Alternative und macht echt Spaß Kaffee auf diese Weise zu kochen.

Außerdem kann damit auch Tee gekocht werden, was für mich persönlich den größeren Nutzen aufweist, da ich in meinem Haushalt gerne beutellosen Tee trinke und ich mir immer noch kein passendes Teil für die Teezubereitung gekauft habe.

Wie wird der Kaffee perfekt?

  • 7-8g Kaffee (gemahlen) pro Tasse
  • Heißes Wasser – nicht kochendes Wasser verwenden
  • Wasser langsam eingießen bis der gesamte Kaffee bedeckt ist – kurz abwarten und sobald das erste Wasser durch ist, erneut einen Schuss heißes Wasser beigeben
  • Hochwertigen Kaffee verwenden!!

Wie bei jeder Kaffeemaschine bleibt der Kaffeesatz zurück – muss der in den Müll? Nein. Ich möchte euch gerne noch 5 Verwendungsmöglichkeiten für Kaffeesatz zeigen, die ihr auf jeden Fall in euren Alltag integrieren könnt.

5 Tipps was man mit Kaffeesatz machen kann

Kaffeesatz bei Cellulite

Cellulite kann durch Kaffeesatz nicht wie durch Zauberhand verschwinden, aber leichte Dellen können ausgeglichen werden. Koffein regt nämlich die Durchblutung an und durch die Massage kann ein positiver Effekt erzeugt werden. Um Cellulite wirklich zu „beseitigen“ sollte man sich gesund ernähren, Sport treiben und viel Wasser trinken.

Kaffeesatz als Düngemittel

Kaffee kochen ohne Strom wie zu Urli´s Zeiten

Durch die vielen Nährstoffe eignet sich Kaffeesatz als Düngemittel.
Besonders Kräuter profitieren davon!

Kaffeesatz zum Reinigen von angebrannten Töpfen

Kaffeesatz kann wie Scheuermilch zum Putzen verwendet werden – nur ohne Chemie. Einfach auf die angebrannte Stelle im Topf geben und gründlich einreiben.

Wespen vertreiben mit Kaffeesatz

Kaffee kochen ohne Strom wie zu Urli´s Zeiten

Ich hasse Wespen – fürchterliche Wesen, machen mir Angst! Daher, einfach etwas getrockneten Kaffeesatz in eine Schale geben und anzünden – das riecht vielleicht etwas streng, aber vertraut mir – die Wespen flüchten!

Weniger Augenringe mit Kaffeesatz

Koffein kann auch gegen Augenringe wahre Wunder bewirken und dafür benötigt man keine teuren Cremen oder Wundermittel – nur Kaffeesatz und etwas Öl.

Mich würde interessieren, ob bereits jemand diese Art von Kaffeezubereitung ausprobiert hat und wie sein Fazit zur stromfreien Kaffeemaschine ist? 🙂

Morgen stelle ich euch ein paar natürliche Beauty-Produkte vor, die man in wenigen Minuten selbst herstellen kann. 

Blog abonnieren & gratis E-Book

You Might Also Like

1 Kommentar

  • Reply
    Kalter Kaffee macht schön - Coffee Nicecream | Bodyholic
    22. Mai 2017 at 12:16

    […] Woche habe ich meine neue Filterkaffeemaschine vorgestellt, mit der ihr Kaffee ohne Strom zubereiten könnt – die Chemex. Da diese Maschine […]

  • Kommentar schreiben