Lifestyle

Mehr Disziplin

Mehr Disziplin

Kennt ihr die Definition von Disziplin? Disziplin ist die Einhaltung von Regeln. Doch wer macht die Regeln? Wie kann man sich mehr Disziplin aneignen? 

Ich denke, vor allem in Österreich und Deutschland sind wir geprägt von Regeln – nichts geht einfach so, für alles gibt es eine Anleitung, Regel, Norm oder ein Formular. Kennt ihr bestimmt..?!

Schon als Kleinkindern wird uns beigebracht, dass wir Regeln befolgen müssen, weil sonst böse Konsequenzen folgen. Wenn wir uns nicht genügend anstrengen (Schule/Job) werden schlechte Noten folgen oder im schlimmsten Fall verlieren wir unseren Job, da wir uns nicht an Regeln gehalten haben bzw. zu wenig diszipliniert waren.

Wer (in den meisten Fällen) Erfolg haben möchte, der braucht Disziplin!
Natürlich gibt es auch die sogenannten Glückspilze, die einen tollen Job ergattern – mit wenig Aufwand, die durch einen glücklichen Zufall ein mega cooles Angebote bekommen, obwohl sie nur sehr wenig geleistet haben. Wenn du zu diesen lucky Peoples zählst, dann wird dich dieser Post kaum interessieren – oder vielleicht doch?

Beim Abnehmen brauchen wir zum Beispiel auch Disziplin, obwohl es auch hier Menschen gibt, die mit wenig Aufwand (Sport) und wenig Umstellung der Lebenssituation (Ernährung) an ihr Ziel gelangen, aber wie gesagt – nur sehr wenige Menschen sind mit dieser „Gabe“ gesegnet.

In den vergangenen Jahren habe ich mir so ein paar kleine Tipps zurechtgelegt, die mir dabei helfen mehr Disziplin an den Tag zu legen und die möchte ich jetzt gerne mit euch teilen.

Ziele festsetzen

Wer mehr diszipliniert sein möchte, der braucht schließlich ein Ziel – warum man Disziplin haben sollte bzw. in welcher Sache ich mehr Disziplin möchte.

  • Kein Ziel wählen, das ihr euch nicht von ganzen Herzen wünscht
  • Ziel fokussieren
  • Nicht zu viele Ziele setzen
  • Nicht zu hohe Ziele setzen
  • Ziel bildlich vorstellen (auch mehrmals am Tag/Woche/Monat/Jahr)
  • Das erreichte Ziel sich vorstellen – wie wird es sein, wenn ich mein Ziel geschafft habe

Mehr Disziplin

Esse ich den Hasen, oder esse ich ihn nicht?

Routinen

Neben den Zielen sind auch Routinen sehr wichtig in unserem Leben. Bestimmte Dinge machen wir einfach so, weil wir es seit Jahren so machen (z.b. unsere Zähne putzen, täglich in die Dusche steigen, die Tür immer 2x zusperren etc.) und wir sie bereits verinnerlicht haben.

Haben wir nun ein neues Ziel (wofür wir Disziplin brauchen), dann müssen wir auch daraus eine neue Routine machen. Ich möchte mehr Wasser trinken, dann sollten wir unseren Tag ab jetzt mit einem Glas Wasser beginnen, bis wir diese Tätigkeit verinnerlicht haben.

Positives Denken

Sagt euch täglich wie toll ihr seid, wie prima ihr euer Vorhaben schon umgesetzt habt und vor allem wie diszipliniert ihr heute/gerade wart. Positives Denken kann oft sehr viel bewirken.

Wenn euer Vorhaben heute nicht gut geklappt hat oder ihr schon den 2. Anlauf dafür gebraucht habt und ihr erneut gescheitert seid – nicht aufgeben!! Macht weiter – es (be)lohnt sich..

Ich habe zum Beispiel heute nicht viel Disziplin gezeigt, denn ich hab den Kopf von diesem Schoko-Hasen schon abgebissen. Obwohl ich, was meine Ernährung angeht, wieder mehr diszipliniert sein wollte..
Beim nächsten Mal klappt’s dann! 😉

Belohnt euch

Auch Belohnungen gehören zu unserem Leben dazu und wenn ihr etwas Gutes vollbracht habt, diszipliniert wart, euch dem Ziel nähert oder euer Ziel sogar schon erreicht habt – dann belohnt euch. Gönnt euch etwas Schönes und belohnt euren Fleiß – ihr habt es auf jeden Fall verdient.

 

Ich persönlich werde oft gefragt, wie man mehr Disziplin beim Abnehmen oder Sport bekommt. Befolgt einfach diese paar Tipps und ihr werdet in kurzer Zeit schon Erfolge sehen – versprochen! Läuft einmal ein Tag oder eine Woche nicht nach Plan, weil ihr gerade keine Disziplin oder Motivation habt, dann freut euch auf den nächsten Tag, da werdet ihr es besser machen.

Mehr zum Thema Motivation könnt ihr hier nachlesen.

Blog abonnieren & gratis E-Book

You Might Also Like

Keine Kommentare

Kommentar schreiben