Rezepte

Creamy Paleo Nut Cake

Creamy Paleo Nut Cake

Ihr wollt nussig, cremig, säuerlich und süß? Wie wäre es mit meiner neuen Dessertkreation?
Hier handelt es sich nicht um einen Kuchen mit Getreide und viel Zucker – Kalorien hat das Teil, aber es schmeckt so himmlisch gut! Mein Creamy Paleo Nut Cake ist einfach eine Bombe. Genuss- und Kalorienbombe.

Bei diesem Dessert wollte ich zuerst keine Nährwertangaben machen…
Euch wird dezent der Atem stocken – es befinden sich hauptsächlich: Kokoserzeugnisse, Honig, Eier und ohh jede nur erdenkliche Menge an Nüssen. Viel Fett, Eiweiß und maßig Kalorien. Mein Kuchen im Glas ist jedoch jede Sünde wert – großes Food Blogger Ehrenwort!

Trotzdem muss ich betonen: Manchmal ist so ein Glas vollkommen ok, aber nicht jeden Tag oder jede Woche!
Wer Gewicht verlieren möchte, der sollte vielleicht nur ein halbes Glas davon genießen, oder lieber die Finger davon lassen ;).

Creamy Paleo Nut Cake

Drucken
Portionen: 3-4 Gläser

Zutaten

  • Kuchenboden: 4 große Eier
  • Kuchenboden: 5 EL Kokosmehl
  • Kuchenboden: 5 EL Mandelmehl
  • Kuchenboden: 1/2 TL Backpulver (Weinstein)
  • Kuchenboden: 1 Prise Salz
  • Kuchenboden: Etwas Vanille (Frisch)
  • Kuchenboden: 4 EL Honig
  • Creme I: 1/2 Tasse Mandeln oder Walnüsse
  • Creme I: 1/2 Tasse Kokosraspeln
  • Creme I: 1/4 Tasse Cashews
  • Creme I: 1 EL Kokosöl
  • Creme I: 1 Prise Salz
  • Creme I: 1 EL Kakao (Ungezuckert)
  • Creme I: 1/2 EL Honig oder Kokosblütensirup
  • Creme II: 1/2 Tasse Kokosmilch (Dose)
  • Creme II: 1/2 Tasse Cashews ( Über Nacht in Wasser einlegen)
  • Creme II: 1 1/2 EL Kokosöl
  • Creme II: 1 1/2 EL Kokosblütensirup oder Honig
  • Creme II: 1 Vanilie (Frisch)
  • Creme III: 1 Tassen Datteln
  • Creme III: 1/3 Tasse Kokosmilch (Dose)
  • Creme III: 1 1/2 EL Kokosöl

Zubereitung

1

Eier, Honig und Salz schaumig rühren und die restlichen Zutaten beigeben und gründlich mixen. Nun auf Backpapier dünn auftragen und glätten - für 15 Minuten bei 170 Grad backen.

2

Auskühlen und zu Kreisen ausstechen.

3

Zubereitung Creme I: Alle Zutaten in den Standmixer geben und solange mixen bis eine cremige Masse entsteht - nun alles in einen Spritzbeutel füllen.

4

Zubereitung Creme II: Für Creme II müssen die Cashews über Nacht in Wasser eingelegt werden - Wasser anschließend abgießen und mit den restlichen Zutaten in den Standmixer geben und mixen - ebenfalls in einen Spritzbeutel füllen.

5

Zubereitung Creme III: Bei Creme III müssen die Datteln mit heißem Wasser übergossen und für 10 Minuten eingelegt werden. Danach wieder alle Zutaten in den Standmixer geben und solange mixen bis eine geschmeidige Creme entsteht - auch diese in einen Spritzbeutel füllen.

6

Nun werden alle Zutaten in den Gläsern gestapelt. Zuerst eine Schicht Boden, dann Creme, ein paar Beeren, Creme, Boden, Creme, Beeren - solange bis das Glas voll ist. Mit Beeren, Vanille und ein paar Kokosraspeln garnieren.

7

Im Kühlschrank lagern.

Nährwerte & Allergene

Für 3-4 Gläschen/ 2781kcal | Eiweiß 61g | Kohlenhydrtae 172g | Ballaststoffe 50g | Fett 202g - Allergene : Schalenfrüchte | Nüsse | Ei

Creamy Paleo Nut Cake

Creamy Paleo Nut Cake

Würde mich freuen, wenn ihr meine kleine Köstlichkeit ausprobiert ♥.
Mit meinem Creamy Paleo Nut Cake nehme ich am „Bake my Cake Award 16 – #BMCA16“ teil und hoffentlich gewinne ich die tolle Reise. Reise? Jap, man kann nämlich eine Reise nach London gewinnen und ich liebe England und vor allem London. Drückt mir die Däumchen ♥ ♥ ♥ ♥

Blog abonnieren & gratis E-Book

You Might Also Like

Keine Kommentare

Kommentar schreiben