Lifestyle

DIY Glasgarten

DIY Glasgarten

Wie einigen von euch bestimmt schon mitbekommen haben, beziehe ich in den kommenden Wochen meine neue Wohnung. Bereits jetzt habe ich mit der Planung, Deko und DIY Arbeiten begonnen. Pflanzen werden in meiner neuen Wohnung eine große Rolle spielen, denn es wird GREEN. Wie man so einen wunderschönen DIY Glasgarten erstellt?

Für einen Garten im Glas braucht ihr natürlich Pflanzen. Die sollten alle gleich viel Wasser/Licht etc. benötigen. Ich habe mich hauptsächlich für Kakteen entschieden – kann man fast nicht umbringen.

DIY Glasgarten

Dann müsst ihr noch folgendes besorgen:

 

Anleitung DIY Glasgarten

  1. Sand und Blumenerde auf ein Backpapier ausbreiten (extra) und für ca. 30 bis 40 Minuten bei 80 Grad backen. So werden alle Keime abgetötet, falls ihr ein geschlossenes Glas verwendet
  2. Glas reinigen
  3. Etwas Grillkohle zerkleinern und in das Glas geben – gegen Algen/Moos etc.
  4. Darüber die Leca Steine (deckend) legen
  5. Nun den Sand über die kleinen braunen Kugeln (deckend)
  6. Erde (deckend)
  7. Pflanzen einsetzen
  8. Gießen

DIY Glasgarten

Fertig. Wer sich für das geschlossene Glas mit Korken entschieden hat, der muss seine Pflanzen nur sehr selten bewässern, da das Wasser aufsteigt, verdunstet und so die Pflanze immer wieder selbst bewässert. Da Kakteen nur sehr selten Wasser benötigen eignet sich das geschlossene Glas hervorragend dafür.

DIY Glasgarten

Ihr könnt so einen Garten auch mit bauchigen Glasflaschen herstellen. Dazu benötigt ihr noch einen langen Stock oder etwas Ähnliches, mit dem ihr die Pflanzen einsetzen könnt – bisschen aufwendiger. Ebenfalls solltet ihr hier alle „Zutaten“ mittels Papier/Trichter in die Flasche füllen, da ansonsten das gesamte Glas verschmutzt wird und ihr es kaum noch reinigen könnt.

DIY Glasgarten

Wünsche euch viel Spaß mit eurem gläsernen Garten. ♥
Falls ihr meine lebende Dekoration bastelt, würde ich mich sehr über ein Feedback, Fotos oder Videos freuen. Ihr könnt mich auch gerne auf Facebook, Twitter, Instagram oder Pinterest verlinken -> einfach Hashtag #bodyholicthinkgreen verwenden. ♥♣♥

Blog abonnieren & gratis E-Book

You Might Also Like

1 Kommentar

  • Reply
    Favorites September und Oktober | Bodyholic
    16. April 2017 at 7:26

    […] ihr schon meine Glasgärten?Ich liebe sie! Vor allem dieses Glas finde ich so mega schön. Wenn auch ihr dieses Glas haben […]

  • Kommentar schreiben