Fitness

Schlaffe Arme in Form bringen

Schlaffe Arme in Form bringen

Jetzt muss ich euch schnell eine Geschichte erzählen. Vor ca. 7 Jahren ist mein damaliger Freund auf Urlaub gefahren und wir haben uns noch verabschiedet. Er steigt ins Auto und wollte gerade losfahren – ich, stehend am Straßenrand habe ihm noch ein letztes Mal zugewunken..

Plötzlich lässt er die Fensterscheibe herunter und sagt: „BITTE WINK NIE WIEDER – DEINE ARME…HAHAH!“

Damals habe ich gelacht, aber diesen Moment, wo ich mit meinen Speckarmen fast meinen Freund erschlagen hätte, ist mir bis heute in Erinnerung geblieben.

Wie man schlaffe Arme in From bringen kann und sich solche blöden Sprüche nicht anhören muss, zeige ich euch in diesem kleinen Workout.

So speckige Arme sind ja wirklich nicht schön und ich würde meinen, dass meine (derzeit) auch noch einiges an Training vertragen könnten.

Schlaffe Arme in Form bringen

Für das Workout benötigt ihr nur 2 Hanteln oder gefüllte Wasserflaschen und ein wenig Zeit.

Schlaffe Arme in Form bringen

Dumbbell Biceps Reverse Curls

Muskelgruppe: Bizeps und Unterarm

  • Pro Hand eine Hantel nehmen – Fingerspitzen zeigen zum Körper
  • Rücken gerade, Kopf gerade, Schultern locker lassen und nicht hochziehen
  • Nun die Arme beugen bis ihr ca. auf Schulterhöhe mit der Hantel seid und wieder langsam senken

Seated Triceps Press

Muskelgruppe: Triceps und Bauchmuskel

  • Auf einen Stuhl/Bank setzen und die Hantel mit beiden Händen halten
  • Hinter dem Kopf platzieren und langsam in Richtung Boden absenken (siehe Bild) und wieder langsam hochheben
  • Dabei Rücken gerade halten, Kopf gerade und Bauchmuskel anspannen

Dumbbell Lateral Raise

Muskelgruppe: Schulter

  • Gerader Stand, Bauchmuskel anspannen und Hantel seitlich vom Körper halten (Fingerspitzen zeigen zum Körper)
  • Nun langsam seitlich anheben und wieder langsam absenken (siehe Bild)

 

Triceps Dumbbell Kickbacks

Muskelgruppe: Trizeps, Bauchmuskel und Unterarm

  • Mit einem Bein und einem Arm auf einem Stuhl/Bank/Sofa abstützen (Übung funktioniert auch im Stehen) und die Hantel seitlich neben dem Körper halten (auf Brusthöhe) und langsam nach hinten ausstrecken

 

Wenn ihr diese 4 Übungen 2x pro Woche einbaut, werdet ihr bereits nach wenigen Wochen eine Veränderung an euren Armen erkennen können. Sie werden stärker, straffe und geformter sein!
Falls euch dieses Workout gefallen hat, dann hinterlasst mir doch einen Kommentar 🙂

*Bei Schmerzen oder Krämpfen sollte das Training umgehend beendet werden! Jeder muss für sich selbst entscheiden, wie weit er körperlich gehen kann.

♥ Wünsche euch viel Spaß bei eurem Workout ♥

Blog abonnieren & gratis E-Book

You Might Also Like

Keine Kommentare

Kommentar schreiben