Ernährung

Mineralstoffe in unserer Ernährung

Mineralstoffe in unserer Ernährung

Neben Vitaminen zählen Mineralstoffe wie Zink, Selen oder Natrium zu den Mikronährstoffen. Doch was sind Mikronährstoffe und welche Mineralstoffe gibt es eigentlich? Welche Wirkung haben sie auf unseren Körper und unsere Gesundheit? Mineralstoffe in unserer Ernährung werden oft vergessen, obwohl sie alle wichtige Funktionen aufweisen, welche zeige ich euch hier.

Was sind Mineralstoffe?

In unserer Ernährung unterscheidet man zwischen Makro- und Mikronährstoffen. Makronährstoffe sind zum Beispiel Proteine, Fette und Kohlenhydrate – sie liefern unserem Körper Energie. Mikronährstoffe hingegen liefern keine Energie, verfügen dennoch über wichtige Bestandteile, die unser Körper zum Leben benötigt.

Wie werden Mineralstoffe eingeteilt?

Es wird unterschieden zwischen Spurenelemente und Mengenelemente.

Was für Mineralstoffe gibt es?

Zu den Spurenelementen zählen:

  • Eisen
  • Jod
  • Fluorid
  • Zink
  • Selen
  • Kupfer
  • Mangan
  • Chrom
  • Molybdän

Mengenelemente wären:

  • Natrium
  • Chlorid
  • Kalium
  • Calcium
  • Phosphor
  • Magnesium

Was bewirken Mineralstoffe?

Sie sind am Aufbau von Knochen, Zähnen, Blutzellen und Hormonen beteiligt. Sie aktivieren Enzyme und übertragen Reize. Jedes Mengen- oder Spurenelement hat unterschiedliche Aufgaben und Wirkungsweisen auf unseren Körper.

Mineralstoffe in unserer Ernährung

In den kommenden Wochen wird es wöchentlich einen Beitrag über Mineralstoffe geben, wo ich die Funktion, die Menge sowie die Lebensmittel zusammenfassen. Gestartet wird nächsten Donnerstag mit Eisen.

Wenn euch dieser Beitrag gefallen hat, dann lasst mir doch bitte ein Like da ♥

Blog abonnieren & gratis E-Book

You Might Also Like

1 Kommentar

  • Reply
    Mineralstoff Eisen | Bodyholic
    16. April 2017 at 6:25

    […] ihr vielleicht letzte Woche schon gelesen habt, starte ich in dieser Woche mit den Mineralstoffen. Jeden Donnerstag wird ein neues Spuren- oder Mengenelement vorgestellt. Heute beginne ich mit dem […]

  • Kommentar schreiben