Rezepte

Gemüseauflauf

Gemüseauflauf

Gestern gab’s bei mir einen vegetarischen Gemüseauflauf. Ach du meine Güte war der lecker! Weil der so gut war, muss ich den sofort für euch hier online stellen. Ihr werdet das Rezept lieben…♥

Eigentlich sollte es eine vegane Lasagne werden, aber unter Lasagne stellt man sich irgendwie etwas ganz anderes vor – daher Gemüseauflauf.

Bis auf den Käse und Honig wäre es sogar vegan. Also falls ihr ein veganes Gericht bevorzugt, dann könnt ihr den Käse weglassen/ersetzen und anstatt Honig Ahornsirup verwenden.

Gemüseauflauf

Gemüseauflauf

Drucken
Portionen: 2-3 Portionen

Zutaten

  • 4 große Karotten
  • 5 große Fleischtomaten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 roter Paprika
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 große Zucchini
  • 1 mittelgroße Süßkartoffel
  • 1 EL Sesam
  • 50g Schafkäse
  • 1 1/2 EL Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Chili
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • Petersilie (TK/Frisch)
  • Basilikum (Frisch)
  • Oregano (Frisch)
  • 1 TL Olivenöl

Zubereitung

1

Karotte, Tomate, Zwiebel, Knoblauch und Paprika zerkleinern und in Olivenöl kurz anbraten. Temperatur mindern und weitere 10 Minuten auf mittlerer Stufe braten/köcheln.

2

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Zucchini in ca. 1/2 cm dicke Streifen schneiden (dienen als Lasagne-Blätter) und auf den Rost legen und für ca. 15 Minuten bei 180 Grad backen.

3

Süßkartoffel waschen, schälen und ebenfalls in 1/2cm dicke Streifen schneiden (dienen ebenfalls als Lasagne-Blätter).

4

Das Gemüse in der Pfanne mit Honig, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Chili und Petersilie abschmecken und weitere 5 Minuten köcheln.

5

Anschließend mit Sesam und Feta (ca. 30g) vermengen und gründlich pürieren.

6

Eine Ofenform mit Backpapier auslegen und die Zucchinistreifen hinzugeben - Gemüsesauce darüber verteilen, Süßkartoffelstreifen hinzu - Sauce - Zucchini...solange bis die Form voll ist.

7

Nun für ca. 15 Minuten bei 200 Grad in den Ofen schieben.

8

Nach den 15 Minuten den restlichen Käse, Oregano und Basilikum darüber streuen und erneut für ca. 5 Minuten ins Rohr schieben.

Nährwerte & Allergene

Für 2-3 Personen/ 760kcal | Eiweiß 27g | Kohlenhydrate 101g | Ballaststoffe 43g | Fett 22g - Allergene : Sesam | Lactose (falls der Schafkäse nicht lactosefrei ist)

Wer lieber etwas Fleisch dazu haben möchte, der kann natürlich auch in die Gemüsesauce etwas Hackfleisch geben.

Gemüseauflauf

Gemüseauflauf

Wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren und Schlemmen!

Blog abonnieren & gratis E-Book

You Might Also Like

Keine Kommentare

Kommentar schreiben