Rezepte

Hanfproteinshake mit Banane und Birne

Hanfproteinshake mit Banane und Birne

Ich nehme meine Aussage zum Thema Hanfprotein zurück! Habe nun das Green-Protein von Feinstoff probiert + 2 Bananen, Orange und Birne – jetzt schmeckt es super lecker. Wie ich meinen Hanfproteinshake mit Banane und Birne zubereite?

Zuerst zum Protein: Das letzte Hanfprotein war wirklich ekelhaft, aber das von Feinstoff ist total ok und kann ich ohne schlechtes Gewissen an euch weiterempfehlen. Habe diesmal 2 Bananen verwendet und weiteres Obst. Es kommt eben schon auf das Produkt an und dieses hier schmeckt super lecker. Zum Glück konnte ich dieses hier testen, ansonsten hätte ich wahrscheinlich  meine Meinung zum Hanfprotein nicht geändert.

Hanfproteinshake mit Banane und Birne

Drucken
Portionen: 1 Portion

Zutaten

  • 2 EL Green-Protein
  • 2 Bananen
  • 1 Orange
  • 1 Birne
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zimt
  • 300ml Mandelmilch
  • 100ml Wasser

Zubereitung

1

Alle Zutaten in einen Mixer geben und solange mixen bis keine Stücke mehr übrig sind - in ein Glas füllen, mit Kokosflakes bestreuen und mit Strohhalm genießen...vor allem langsam genießen.

Nährwerte & Allergene

Für 1 große Portion/ 457kcal | Eiweiß 27g | Kohlenhydrate 72g | Ballaststoffe 13g | Fett 7g - Allergene : Schalenfrüchte | Nüsse

Verwendete Produkte: Green-Protein

 

Hanfproteinshake mit Banane und Birne

Hanfproteinshake mit Banane und Birne

Das Feinstoff-Protein hat folgende Vorteile:

+ 100% biologisch
+ natürliches Protein
+ leicht verdaulich
+ 8 Vitamine und Mineralstoffe
+ Omega 3 +6 + 9
+ ohne Konservierungsstoffe oder Geschmacksverstärker
+ vegan

Eine tolle Alternative zu herkömmlichen Protein – bin von dieser Marke wirklich begeistert und kann es euch empfehlen, weil es wirklich nicht so übel schmeckt. Mein Erstes war echt nicht gut, aber damit kann ich auf jeden Fall meinen Proteinanteil aufbessern und trotzdem meinen Shake genießen.

Habt ihr dieses Protein schon probiert? 🙂 Wie findet ihr es?
Feinstoff hat noch weitere Protein-Pulver im Sortiment – schaut einfach mal rein, vielleicht ist auch das passende Produkt für euch dabei.

Blog abonnieren & gratis E-Book

You Might Also Like

3 Kommentare

  • Reply
    Fitomenal | Bodyholic
    20. April 2017 at 6:48

    […] schon mein Rezept mit dem Hanf-Protein gesehen?! Falls nicht, hier geht’s zum Rezept „Hanfprotein-Shake„. Dort habe ich mein neues Hanf-Proteinpulver von Feinstoff verwendet. Gemeinsam mit Obst […]

  • Reply
    kuchenfuerdich
    13. April 2016 at 7:16

    Hanfprotein ist echt super! Das rühr ich fast in jedes Frühstück ;))
    Sonnenblumenprotein ist auch eine gute Alternative. Hat auch fast 50g EW auf 100g.
    Einen gemütlichen Tag!

    • Reply
      bodyholic
      13. April 2016 at 9:50

      Ich hab vor wenigen Tagen eines probiert…und das war wirklich ekelhaft!!! 😀
      Aber das neue von Feinstoff schmeckt wirklich gut :).
      Das Sonnenblumenprotein hab ich noch nie probiert, danke für deinen Tipp :).
      Danke, wünsch ich dir auch 🙂 <3
      Liebe Grüße Nina

    Kommentar schreiben