Rezepte

Berry Chia-Pudding

Berry Chia-Pudding

Wer von euch hat schon einen Chia-Pudding zubereitet?
Wenn ich mich nicht irre, habe ich gerade mal 1 Rezept hier am Blog – gegessen natürlich schon öfters. Eines meiner Lieblingsrezepte mit Chia-Pudding präsentiere ich euch jetzt, mein Berry Chia-Pudding.Für dieses Rezept habe ich gefrorene Beeren, Banane, Chia-Samen, Kokosmilch, etwas Zimt und Protein-Pulver verwendet. Das Protein-Pulver muss natürlich nicht verwendet werden, da ich jedoch viel Sport treibe und meinen Eiweißbedarf erhöht habe, „muss“ ich es fast verwenden.

Es bleibt euch überlassen, ob ihr zusätzlich Proteine zuführen wollt/müsst, oder nicht. Wenn dann solltet ihr auf die Qualität achten. Das Paleo Protein von Go Nutrition kann ich euch sehr empfehlen. Ebenfalls das Egg-Protein von Iron Maxx sowie das Whey Protein von Nu3. Die letzten 2 sind nicht unbedingt Paleo, aber naja…jedes Protein zählt für mich zu „stark verarbeiteten Lebensmitteln“ und wäre somit nicht 100% Paleo.

Wer Sport macht, der kann es verwenden – das ist zumindest meine Meinung dazu. Die restliche Ernährung sollte jedoch nur aus natürlichen Zutaten bestehen.

Berry Chia-Pudding

Drucken
Portionen: 3

Zutaten

  • 40g Chia-Samen
  • 100ml Kokosmilch (Chia-Samen)
  • 1 Banane
  • 60g Beeren-Mix
  • 1 Prise Zimt
  • 1 EL Protein-Pulver
  • 100ml Kokosmilch (Früchte)

Zubereitung

1

Chia-Samen und 100ml Kokosmilch in eine Schüssel geben, umrühren und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag erneut umrühren und eventuell noch etwas Kokosmilch beigeben.

2

Banane, Beeren, Kokosmilch, Protein-Pulver und Zimt in den Mixer geben und gründlich mixen.

3

Chia-Samen und "Fruchtjoghurt" abwechselnd in eine Schale/Glas füllen und mit frischen Beeren bestreuen.

Nährwerte & Allergene

Für 3 Gläschen/ 402kcal | Eiweiß 24g | Kohlenhydrate 35g | Ballaststoffe 4g | Fett 15g - Allergene: Schalenfrüchte | Nüsse | Kann Lactose und Gluten (je nach Proteinpulver) enthalten

Verwendete Produkte: Protein-Pulver | Kokosmilch | Chia-Samen

Der Geschmack ist einfach Bombe! So verdammt cremig ♥
Auch die Farbe entspricht genau meinen Vorstellungen – so schön Rosa.

Berry Chia-Pudding 

Berry Chia-Pudding

Dieser Pudding kann auch mit anderen Obstsorten zubereitet werden, sowie mit Mandelmilch anstatt mit Kokosmilch. Wie bereitet ihr euren Chia-Pudding zu? Macht ihr das wie ich, oder habt ihr eine andere Variante für euch entdeckt?
Wohl bekomm’s ♥

Blog abonnieren & gratis E-Book

You Might Also Like

Keine Kommentare

Kommentar schreiben