Lifestyle

Familie, Waldluft und Wildschweine

Familie, Waldluft und Wildschweine

Wie ist euer 1. Adventssonntag? Wir waren heute mit Oma und Opa im Wald – da gab es einiges zu sehen. Lust? Dann kommt mal mit in den Wald!

Ganz in der Nähe von Leibnitz, ca. 10min mit dem Auto befindet sich ein schönes Wäldchen, indem meine Großeltern meistens Pilze sammeln. Heute haben wir genau 3 Stück gefunden…yeah!! PS: Ich war definitiv nicht richtig gekleidet – es war arschkalt!!!! Auch die Bewegung hat nicht geholfen…

Im Wald haben wir noch gescherzt – „Hoffentlich kommen keine Wildschweine“ – „Südsteirer vom Wildschwein gejagt und getötet“ – nun habe ich die Fotos auf meinem Computer und musste so mega lachen. Könnt ihr es sehen?

Im Wald ist mir das „kleine“ Wildschwein nicht aufgefallen – Samy hat es anscheinend gesehen und es mit der Angst zu tun bekommen. Haha!

Familie, Waldluft und Wildschweine

Ich liebe den Wald, es duftet so gut nach Bäumen und nach frischer Luft. Es ist auch so schön ruhig, nur die Vögel und das Knacken der Äste kann man hören. Einfach beruhigend ♥

Familie, Waldluft und Wildschweine Samy gefällt’s im Wald  besonders gut – man sieht richtig wie er strahlt, alles erkunden und sich auspowern möchte.

Familie, Waldluft und Wildschweine

Familie, Waldluft und Wildschweine

Familie, Waldluft und Wildschweine

Ich finde so riesige Bäume so beeindruckend – so mystisch! Irgendwie unheimlich, aber doch sehr beruhigend.

Familie, Waldluft und Wildschweine

Familie, Waldluft und Wildschweine

Familie, Waldluft und Wildschweine

Familie, Waldluft und Wildschweine

Familie, Waldluft und Wildschweine

Familie, Waldluft und Wildschweine

Er sieht so stolz, aufmerksam und glücklich aus 🙂 ♥

Familie, Waldluft und Wildschweine

Gleich wie sein Frauchen…

Familie, Waldluft und Wildschweine

Würdet ihr ganz alleine in einen Wald gehen? Ich nicht…hätte total Angst dort! Triebtäter lauern hinter jeder Tanne! XD

Familie, Waldluft und Wildschweine

Familie, Waldluft und Wildschweine

Am Rückweg waren wir schon mit den Gedanken bei Oma’s Kaffee & Kuchen (hust)! Obwohl ich mich mehr nach WÄRME gesehnt habe, als nach Kuchen. Es war wirklich verdammt kalt, aber schön. So stell ich mir einen Adventssonntag vor – gemeinsam mit der Familie etwas unternehmen, die Natur genießen und Spaß haben.

Eine tolle Alternative zum normalen Training :). Noch schöner wäre es, wenn wir bereits Schnee haben würden…aber ich hoffe ja immer noch, dass wir heuer weisse Weihnachten haben werden. ♥

Wanderroute (Lipsch – 8423 St. Veit am Vogau, Steiermark)

Familie, Waldluft und Wildschweine

Wissenswertes: 

  • Zu Fuß zu erkunden
  • Mit Hund kein Problem (Leine)
  • Schwierigkeit: Leicht
  • Frühling bis Herbst

Habt noch einen wunderschönen, entspannten ersten Adventssonntag – ich trinke jetzt meinen White Tea und gucke eine lustige Folge von Bauer sucht Frau :’D.

Blog abonnieren & gratis E-Book

You Might Also Like

Keine Kommentare

Kommentar schreiben