Rezepte

Chocolate Fitness Bars

Chocolate Fitness Bars

Ein neues Fitnessfood wurde kreiert und wartet schon sehnsüchtig auf das kommende Training, weil dann kann es endlich verspeist werden! Habt ihr auch genug von fertigen Riegeln? Dann seid ihr bei mir genau an der richtigen Stelle. Heute zeige ich euch meine Chocolate Fitness Bars!

Das sind nicht meine ersten Riegel, aber mit Abstand die BESTEN! Finde ich zumindest…

Chocolate Fitness Bars

Drucken
Portionen: 3 Riegel

Zutaten

  • 60g Protein (Egg-Protein, Beef-Protein oder Paleo Protein)
  • 5g Glucose / Traubenzucker / Maltodextrin
  • 30g Chia-Samen
  • 20g Kakao-Pulver (ungesüßt)
  • 40g Cranberries oder andere getrocknete Früchte
  • Wasser

Zubereitung

1

Chia-Samen in etwas Wasser einlegen und für ca 5 Minuten quellen lassen.

2

Protein-Pulver, Glucose, Kakaopulver und Cranberries in eine Schüssel geben - Chia-Samen beigeben und mit Wasser vermengen. Probiert es mit 4-5 EL Wasser, falls es zu wenig ist, einfach noch etwas Wasser hinzugeben - der Teig sollte richtig klebrig sein.

3

Nun Backpapier in 10cm Streifen schneiden und den Teig darauf verteilen - ich habe 3 große Riegel damit geformt. Nun den Teig im Backpapier einwickeln und mit den Händen glätten und in Form bringen. Anschließend für ca. 1-2 Stunden in den Kühlschrank legen, oder für ca. 15 Minuten in den Tiefkühler.

4

Jetzt könnt ihr die Riegel aus dem Backpapier holen und abstehende Ränder abschneiden...und verspeisen! Den restlichen Riegel wieder in Papier wickeln und im Kühlschrank aufbewahren.

5

Nährwerte & Allergene

Für 3 Riegel/ Calories: 595kcal Fat: 15g Carbohydrates: 46g Fiber: 17g Protein: 63g - Allergen : Schalenfrüchte | Nüsse | Kann Lactose und Gluten (je nach Proteinpulver) enthalten

 

Die Riegel sehen und schmecken (fast) wie Quest Bars und können genauso genutzt werden. Ich finde sie traumhaft und kann sie euch nur empfehlen. Es sind zwar wenig natürliche Zutaten enthalten…aber als Fitnessfood finde ich sie ganz ok.

Chocolate Fitness Bars

Chocolate Fitness Bars

Chocolate Fitness Bars

Yum ♥

Blog abonnieren & gratis E-Book

You Might Also Like

2 Kommentare

  • Reply
    Klara Fuchs
    18. November 2015 at 5:35

    Die sehen richtig lecker aus! Und wie cool, dass du aus der Steiermark bist, ist studiere auch in Graz! :)))
    Werde bestimmt öfter vorbeischauen!
    xx Klara

    http://www.klarafuchs.com

    • Reply
      bodyholic
      18. November 2015 at 6:56

      Hallo Klara,
      danke :)) :*
      Jaaa, aus Leibnitz.
      Ich kenne deinen Blog, schaue wöchentlich bei dir vorbei. Du hast immer so tolle Inhalte und Bilder! 🙂 Ohh…das freut mich sehr!
      Liebe Grüße Nina

    Kommentar schreiben