Rezepte

Bella Italia

Buonasera a tutti! Wie bereits am Vormittag angekündigt, habe ich Lasagne gemacht. Mit allen Extras und sogar nach Paleo-Art. Es war wirklich nicht ganz einfach, weil ich überhaupt kein Rezept finden konnte, wo jemand schon Lasagneblätter oder Bechamel-Sauce nach Paleo-Art hergestellt hat. Ich habe sogar 2 Stück gegessen, weil es mir so gut geschmeckt hat – hoffe ihr findet das Rezept auch so toll, wie ich.

Bella Italia - Paleo Lasagne

Drucken
Portionen: 3-4 Portionen

Zutaten

  • Zutaten für 6-8 Lasagneblätter: 100g Tapiokamehl
  • Zutaten für 6-8 Lasagneblätter: 60g Leinmehl
  • Zutaten für 6-8 Lasagneblätter: 4 EL Olivenöl
  • Zutaten für 6-8 Lasagneblätter: 1 Prise Salz
  • Zutaten für 6-8 Lasagneblätter: 100ml lauwarmes Wasser
  • Zutaten für 6-8 Lasagneblätter: 2 Eier
  • Bechamel-Sauce: 6 TL Tapiokamehl
  • Bechamel-Sauce: 3 TL Leinmehl
  • Bechamel-Sauce: 50ml Mandelmilch
  • Bechamel-Sauce: 2-3 TL Kokosöl
  • Zutaten Fleischfüllung: 300g Hack
  • Zutaten Fleischfüllung: 500g Tomaten ( Frisch/Dose ) Meine waren aus der Dose
  • Zutaten Fleischfüllung: 2 kleine Karotten
  • Zutaten Fleischfüllung: 1/2 Zucchini
  • Zutaten Fleischfüllung: 1 roten Paprika
  • Zutaten Fleischfüllung: 3 kleine Knoblauchzehen
  • Zutaten Fleischfüllung: 1/2 Jungzwiebel
  • Zutaten Fleischfüllung: 1 TL Paprikapulver
  • Zutaten Fleischfüllung: 1 Prise Curry
  • Zutaten Fleischfüllung: 1 Prise Kümmel ( gemahlen )
  • Zutaten Fleischfüllung: 1 TL Salz
  • Zutaten Fleischfüllung: 1 EL Honig
  • Zutaten Fleischfüllung: Pfeffer
  • Zutaten Fleischfüllung: Chiliflocken
  • Zutaten Fleischfüllung: Oregano ( getrocknet )
  • Zutaten Fleischfüllung: Petersilie ( frisch )
  • Zutaten Fleischfüllung: Basilikum ( frisch )
  • Zutaten Fleischfüllung: 1 Pkg. Schafskäse/Ziegenkäse

Zubereitung

1

Tapiokamehl, Leinmehl, etwas Salz und Olivenöl in eine Schüssel geben. Eier und Wasser verquirlen. Beide Schüsseln vereinen und gut kneten. Teig sollte nicht mehr klebrig sein, falls doch, dann noch etwas Mehl beigeben. Arbeitsfläche mit etwas Tapiokamehl bestäuben. Teig in 2 Hälften teilen und ganz dünn ausrollen. Nun habe ich die Kastenform als Schablone verwendet und mit einem Messer längliche Lasagneblätter ausgeschnitten.

2

Man nehme einen Topf, erhitzt 3 TL Kokosöl und fügt 6 TL Tapiokamehl und 3 TL Leinmehl hinzu. Solange rühren bis fast keine Klumpen mehr übrig sind. Nun kommen 50ml Mandelmilch hinzu. Rühren, rühren, rühren...! Schon wäre die Sauce fertig. Abkühlen lassen.

3

Knoblauch, Jungzwiebel und Paprika klein schneiden. Zucchini und Karotte raspeln.

4

Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl kurz anschwitzen. Hackfleisch beigeben und für ca. 5 Minuten scharf anbraten.

5

Gemüse hinzufügen und auf mittlerer Stufe für knapp 15 Minuten köcheln.

6

Mit Salz, Pfeffer, Chiliflocken, Kümmel, Paprikapulver, Curry, Honig, Oregano, Basilikum und Petersilie verfeinern. Weitere 5 Minuten köcheln und in der Zwischenzeit das Backrohr auf 200 Grad vorheizen.

7

Kastenform/Ofenform mit etwas Olivenöl einpinseln, damit sich die Lasagne leichter von den Seitenwänden lösen lässt. Lasagneblatt Nummer 1 in die Form geben. Etwas Bechamel-Sauce und Schafskäse in die Form füllen. Vorgang solange wiederholen, bis alle Blätter verbraucht sind bzw. die Form voll ist. Auf das letzte Blatt kommt ganz wenig Tomatensauce, die restliche Bechamel und ganz viel Schafskäse. Mit Basilikumblätter und etwas Chiliflocken belegen/bestreuen und ab damit in den Backofen. Nach ca. 20 Minuten bei 200 Grad kann die Lasagne aus dem Ofen genommen werden. Für jeden ein 'kleines' Stück auf den Teller legen und mit einem Basilikumblatt garnieren.

Nährwerte & Allergene

Zutaten für ca. 3-4 Personen (Kastenform L30xB10xH7)

Bella Italia

 

Bella Italia….Guten Appetit und Ciao!

Blog abonnieren & gratis E-Book

You Might Also Like

2 Kommentare

  • Reply
    Hazel
    30. Juli 2014 at 23:01

    Wow ich liebe Lasagne! Tolle Fotos! Sehr professionell, als wen sie aus einem Kochbuch wären 🙂
    Bin begeistert dass du deine Lasagneblätter machst!
    LG Hazel
    p.s. auf meinem Blog findet gerade ein Gewinnspiel statt. Gewinnen kannst du einen MAC Lippenstift! Derhält auch noch nach dem Essen 🙂 (auch bei 2Stück Lasagne) Ich würde mich sehr freuen, wenn du teilnehmen würdest ! 🙂
    https://thetasteofhazel.com/

    • Reply
      Ninschi
      31. Juli 2014 at 5:13

      oh danke :)))
      ja war gar nicht so einfach mit meinen zutaten ein rezept zu machen, aber es hat funktioniert 🙂 ok, werde ich mir mal ansehen 🙂 danke für die info/einladung 🙂
      liebe grüße
      ninschi

    Kommentar schreiben