Rezepte

Kalte Gurkensuppe mit Rohschinkenröllchen

Kalte Gurkensuppe mit Rohschinkenröllchen

Habt ihr schon einmal eine kalte Suppe gegessen oder zubereitet? Falls nicht, dann wird das euer nächstes Lieblingsrezept für den Sommer werden – meine kalte Gurkensuppe mit Rohschinkenröllchen.

Kalte Gurkensuppe mit Rohschinkenröllchen

Drucken

Zutaten

  • 350g Gurke
  • 100ml Kokosmilch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1/2 TL Kümmel (ganz)
  • Petersilie (frisch)
  • 2 Scheiben Rohschinken
  • 5g Olivenöl
  • 1 Prise Chiliflocken
  • 5g Knoblauch

Zubereitung

1

Alle Zutaten sollten davor im Kühlschrank gelagert worden sein, damit sie schön kalt sind.

2

Nun alle Zutaten in den Mixer geben und solange mixen bis keine Stücke mehr übrig sind.

3

Etwas Gurke mittels Spiralschneider in dünne Spiralen schneiden. Roschinken zu einer Rolle drehen und in der Pfanne oder in der Mirkowelle knusprig braten.

4

Suppe in eine Schüssel geben und mit knuspriger Rohschninkenrolle, Spiral-Gurke und Petersilie garnieren.

Nährwerte & Allergene

Für 2-3 Personen / Kalorien: 349kcal Fett: 28g Kohlenhydrate: 11,5g Ballaststoffe: 1,8g Eiweiß: 12g

Kalte Gurkensuppe mit Rohschinkenröllchen

Kalte Gurkensuppe mit Rohschinkenröllchen

Kalte Gurkensuppe mit Rohschinkenröllchen

Welche kalte Suppe bevorzugt ihr im Sommer?

Blog abonnieren & gratis E-Book

You Might Also Like

Keine Kommentare

Kommentar schreiben