Ich hab mal wieder ein Dessert gemacht. Zum Glück keinen Kuchen, denn wie ihr vielleicht wisst, ist Backen nicht gerade meine große Stärke und Leidenschaft. Meine heutige Nachspeise sind beschwipste Himbeeren auf Kokoscreme - fast vegan, zuckerfrei (ohne raffinierten Zucker) und ohne Milch oder Sahne hergestellt. Für die beschwipsten Himbeeren habe ich meinen Bree Pinot Noir Rose Wein verwendet, mit dem ich bereits meine Oster-Pralinen zubereitet habe. Wie auch ihr euch so ein köstliches vegetarisches Dessert zaubern könnt?