Guten Morgen meine Hübschen!

Ich bin schon seit halb 5 wach und habe schon trainiert und jetzt meinen Smoothie zubereitet. Wie startet ihr in den Tag? Zuerst Frühstück und anschließend Training oder umgekehrt?

Für mich ist es einfacher, wenn ich zuerst eine Tasse Kaffee oder Tee trinke und anschließend trainieren gehe. Danach bereite ich mir mein Frühstück zu, gehe unter die Dusche und mache mich fertig für den Tag.

Den heutige Smoothie habe ich mit Banane, Apfel, etwas Finnbeeren und Protein-Pulver zubereitet. Natürlich noch ein wenig Mandelmilch und eine Prise Salz. Dazu habe ich ein paar Rosinen gegessen und eine Tasse Matcha-Tee getrunken.

Aber hier geht’s zum Rezept…

Apfel-Bananen Smoothie
Recipe Type: Shake & Smoothies
Author: Bodyholic
Prep time:
Total time:
Ingredients
  • 1 Banane
  • 1 Apfel
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zimt
  • 300ml Mandelmilch
  • 100ml Wasser
  • 25g Protein-Pulver
  • 1 EL Finnbeere (Preiselbeere)
  • Handvoll Rosinen
Instructions
  1. Banane, Apfel, Finnbeere, Zimt, Salz, Mandelmilch, Wasser und Protein-Pulver in den Mixer geben und solange mixen bis keine Stücke mehr übrig sind.
  2. In ein Glas füllen und mit Strohhalm genießen.
Serving size: für 1 Person/ Calories: 396kcal Fat: 5g Carbohydrates: 50g Fiber: 7,2g Protein: 38g
Notes
Schalenfrüchte | Nüsse | Kann Lactose und Gluten (je nach Proteinpulver) enthalten

Man könnte die Rosinen auch in den Smoothie geben…aber ich mag sie lieber so – bleibt natürlich euch überlassen.

Finnbeere Preiselbeere
Iron Maxx Protein

 

Wünsche euch einen super Start in den Tag und genießt euer Frühstück :).
Guten Appetit ♥

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: