Fitnessshake mit Beerenpulver von Finnbeere

Gestern habe ich meine neuesten Produkte vorgestellt {Finnbeere} und heute gibt’s dazu mein erstes Rezept. Ich habe einen leckeren Shake mit dem fruchtigen Wildbeerenpulver kreiert.

Das Pulver ist mit natürlichen Zutaten hergestellt: Handgepflückte Wildbeeren.
Schmeckt nicht nur super lecker, sondern enthält auch alle wichtigen Vitaminen und Mineralstoffe – wie in den frischen Beeren auch.

Fitnessshake mit Beerenpulver von Finnbeere

Fitnessshake mit Beerenpulver von Finnbeere
 
Zubereiten
Kochen
Gesamt
 
Von:
Rezeptart: Shake & Smoothie
Zutaten
  • 1 EL Heidelbeeren (Finnbeere)
  • 1 EL Preiselbeere ( Finnbeere)
  • 2 EL Protein-Pulver
  • 1 Prise Salz
  • 300ml Mandelmilch
  • 1 große Banane
  • 1 Kiwi
  • Handvoll Rosinen
Anleitung
  1. Alle Zutaten in den Mixer geben und solange mixen bis keine Stücke mehr übrig sind.
  2. In ein Glas füllen und mit etwas Beerenpulver bestreuen.
Allergene
Schalenfrüchte | Nüsse | Kann Lactose und Gluten (je nach Proteinpulver) enthalten
Nährwerte
Portionsgröße: für 2 Gläser/ Kalorien: 382kcal Fett: 4,7g Kohlenhydrate: 57g Ballaststoffe: 9g Proteine: 35g

Fitnessshake mit Beerenpulver von FinnbeereFinnbeere Heidelbeere
Finnbeere Preiselbeere 
Protein-Pulver Iron Maxx

Fitnessshake mit Beerenpulver von Finnbeere

Wie fast jeder Shake, wurde euch dieser nach meinem Training getrunken.
Durch das Beerenpulver werden automatisch Kohlenhydrate, Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe zugeführt. Außerdem ist das Pulver – vegan, paleo-tauglich und glutenfrei. Ein Esslöffel entspricht ca. 100g Beeren – Wildbeeren mit Rohkostqualität.

Fitnessshake mit Beerenpulver von Finnbeere

In den kommenden Tagen/Wochen werde ich weitere Rezepte mit meinem tollen Wildbeeren-Pulver zaubern.

Hat vielleicht einer von euch schon das Pulver von Finnbeere probiert? Falls ja, was habt ihr damit angestellt? 🙂

Wohl bekomm’s ♥

Kommentar verfassen