Rezepte

Mango-Bananen-Kiwi Shake

Mango-Bananen-Kiwi Shake

Was mich wirklich brennend interessiert – von welchem Obst oder Shake könnt ihr nicht genug bekommen?
Ich habe definitiv 2 Arten von Shakes und Obstsorten, die ich täglich futtern könnte…

Obst ist schon etwas Geiles oder? Gesundes Fastfood würde ich mal sagen. Es gibt nichts besseres, als Bananen, Mangos, Kiwis und Beeren. Mein Lieblingsobst bleibt trotzdem die Banane und jegliche Art von Beeren.

Ich esse jeden Tag Obst – als Snack oder im Shake. Ohne fehlt mir etwas und ich fühle mich einfach nicht gut – ohne Power. Wenn ich mal kein Obst esse, bin ich einfach richtig mies drauf und komme mir echt total schlapp vor. Oft wird über zu viel Fruchtzucker diskutiert, aber warum soll Obst ungesund sein? Fruchtzucker in künstlicher Form, wie es zum Beispiel in etlichen Diabetiker-Produkten vorkommt ist ungesund, aber frisches, unbehandeltes Obst ist in meine Augen total ok.

Außerdem ist es mega praktisch:

  • Macht satt
  • Ist ganz schnell fertig
  • Bekommt man überall
  • Gesund

Dieser Shake hier und mein letzter Beerenshake gehören zu meinen Lieblingsshakes ♥ Im heutigen Rezept habe ich mehrere Obstsorten verwendet und meine Mama und mich glücklich gemacht…unser Mango-Bananen-Kiwi Shake.

Mango-Bananen-Kiwi Shake

Drucken
Portionen: 1-2 Portionen

Zutaten

  • 1 Mango
  • 1 Banane
  • 2 Kiwis
  • 300ml Mandelmilch
  • 1 Messerspitze Acerola Pulver
  • 1 TL Magic Berry
  • 1 Prise Zimt
  • 1 TL Sesam
  • 20g Protein-Pulver

Zubereitung

1

Alle Zutaten in einen Mixer geben und solange mixen bis keine Stücke mehr übrig sind.

2

In ein Glas füllen mit etwas Sesam, Zimt und 2 Scheiben Kiwis garnieren - die kann man danach natürlich essen!

Nährwerte & Allergene

Für 1-2 Personen/ 405kcal | Eiweiß 32g | Kohlenhydraten 75g | Ballaststoffe 9,3g | Fett 5,3g - Allergene : Schalenfrüchte | Nüsse | Sesam | Kann Lactose und Gluten (je nach Proteinpulver) enthalten

Verwendete Produkte: Acerola Pulver  |  Magic Berry | Sesam | Protein-Pulver

Diese Produkte sind Zusatzprodukte und müssen nicht verwendet werden – sind jedoch äußerst hilfreich, wenn man seinen täglichen Proteingehalt erhöhen möchte und seinen Körper optimal mit Vitaminen/Mineralstoffen versorgen will.

Mango-Bananen-Kiwi Shake

Mango-Bananen-Kiwi Shake

Mango-Bananen-Kiwi Shake

Guten Appetit ♥

Blog abonnieren & gratis E-Book

You Might Also Like

2 Kommentare

  • Reply
    plusgenuss
    12. Januar 2016 at 17:34

    Ich stimme dir absolut zu: Banane und Beeren, insbesondere Blaubeeren sind auch meine Favoriten! ?

    • Reply
      bodyholic
      13. Januar 2016 at 6:37

      :))) Ich esse wirklich täglich 1 Banane (mindestens) und die muss richtig kalt sein. 😀
      Ja Blaubeeren sind auch super lecker 😛

    Kommentar schreiben